HALLO Riesen Puppen – Riesen Geschichte?
KeinDrama so ein Theater...
3. Okt. 2009

Riesen Puppen – Riesen Geschichte?

3. Oktober 2009 · von keinHamlet · 1 Kommentar

Die Medien erzählten auf allen Kanälen vom Märchen der Stadt. „Die Riesen sind da!“ Gigantisches Straßentheater für 4. Tage in Berlin. Radio, Zeitung, Fernsehen und Internet. Das voll Programm. Star Regisseur Royal de Luxe und eine Geschichte, extra für Berlin geschrieben.

Gerade komme ich vom Pariser Platz. Da sollten sich nach die Riesen Treffen. 15Uhr. Wir waren 14:30Uhr da, die Riesin schlief noch, 200m vom Tor entfernt. Der groĂźe Onkel auf der anderen Seite. Die Massen kamen und viele warteten auch schon eine Weile. (bei der Werbung kein Wunder). Pariser Platz ĂĽberfĂĽllt. Polizei riegelt alles ab und es passiert eine Stunde genau nichts. Der Unterhaltungswert war Null. Die Riesen mĂĽssen sich durch-quetschen, deswegen verschiebt sich alles. Ich frage mich warum kein Weg abgesperrt wurde und wie die gute Dame jetzt durch die tausenden Menschen kommen soll. Ehrlich, ich hatte keinen Bock da 2,5h zu stehen. Es wirkte alles schlecht organisiert, aber kamen die Massen den unerwartet? 18Uhr spielen Silbermond und Ich+Ich auf der groĂźen BĂĽhne. Das da ein, zwei Leute kommen war doch klar, oder?
Ich persönlich hätte am liebsten geschrieben: „Franzosen versauen Einheitsfeier“, aber ich war eh nicht in Partystimmung. Und ohne Musik, Informationen und ab und zu eine Polizeidurchsage… da haben die Medien ein bisschen zu viel versprochen. Eine schöne Idee, aber ein „Erlebnis“? Kameras und Fotografen und pilgernde Massen. Berlin. Vielleicht muss ich mich auch erst daran gewöhnen.

Die Seite Riesen-in-Berlin.de ist ĂĽberlastet. Hier gibts ein paar Infos.
Auch bei Arte gibt es einige Informationen… da flattern auch gerade ein paar Kritische Meinungen ein.

Es war schön, aber kein Theater! Marionettenspektakel fürs Volk
by Anonymous

Komme gerade zurück. War zwischen Friedrichstraße und BB. Es war einfach nur ätzend voll.
by Aki

“Riesen auftritt” – BZ macht live blogging.
Bei der Berliner Morgenpost gibt es einen guten Trailer zum Spektakel.

Mein Fazit: Unverdient gehyped.

Tags: , , , ,

Kategorie: Allgemein · Medien·

Verwandte Beiträge

1 Antwort bis jetzt ↓

  • 1 Paul-P. // Okt 4, 2009 um 14:53 Uhr

    Ich war auch da!

Trackbacks


Hinterlasse ein Kommentar